Cava

von Katalanisch für el cava (vi escumós), Deutsch: Sekt (nach Champagnermethode), ist ein Qualitätsschaumwein und eine der bekanntesten Spezialitäten Kataloniens. Damals wurde der Schaumwein nach seinem großen Bruder dem französischen Champagner (katalanisch Xampàn und spanisch Champána) genannt. 1986 erfolgte der EU-Beitritt Spaniens. Man musste aus rechtlichen Gründen einen neuen Namen verwenden, denn es durfte die Bezeichnung „Champagner“ nicht mehr benutzt werden.

In Spanien unterscheidet man zwischen (la) Cava und (la) Bodega – beides bedeutet „Kellerei“, eine Bodega ist jedoch meist ein einfaches, ebenerdiges Gebäude, während eine Cava immer unterirdisch angelegt wird, da der Schaumwein während der Hefelagerung am besten unter kühlen Temperaturen reift und dies ursprünglich unterirdisch am einfachsten zu bewerkstelligen war. Die Winzer nannten in der Folge ihre oberirdisch erzeugten Produkte Bodega-Weine und die unterirdisch erzeugten Schaumweine Cava.

Cava

Cava Castellroig
ACQUA DELL‘ ELBA
Bestellformular
Preiskarte
ACQUA DEL GARDA
Bestellformular
Preiskarte

Kontakt

A ti A ti OG
Josefstädter Straße 3
A-1080 Vienna
+43 664 354 75 37
gabriele.moeser@atiati.at
Facebook

Impressum
Datenschutzerklärung